Neueste Einbauten

Car-Hifi

soundMusik ist eine Kunstform, welche in unterschiedlichsten Varianten genossen wird. Jede Musikrichtung, egal ob Klassik, Pop, Rock oder Elektro, haben eines gemeinsam. Sie müssen wiedergegeben werden, damit unsereins es genießen kann. Gerade der Heim-HiFi Bereich bietet hier hochwertige Komponenten, welche die Musik so reproduziert, wie es sich der Musiker und Produzent gedacht haben. Ein einfaches Stereo System reicht hier schon, um eine unglaubliche Reproduktion einer Bühne und Klangfundament zu erzeugen, welches es erlaubt mit geschlossenen Augen jede Stimme und Instrument zu orten und im gesamten Spektrum wahr zu nehmen.

Was im Heim-HiFi Bereich recht einfach zu bewerkstelligen ist, kann im Automobil klangtechnisch schnell an seine Grenzen kommen. Ob es nun der rote Stift der Hersteller ist, die Einbaubedingungen der jeweiligen Komponenten oder einfach nur die nicht symmetrische Sitzposition ist. Alles führt zu Einbußen im Klang. Dies ist der Grund warum der Begriff HiFi im Automobil lange belächelt wurde. Mit einfachen Mitteln ist eine homogene Wiedergabe einfach nicht machbar.

chassisvergleich mercedes gladen

Wie bekommt man also HiFi Qualität ins Auto? Hierfür müssen wir nun ein wenig technischer werden. Neben hochwertigen Komponenten wirken sich zwei messbare Werte essentiell auf die Klangqualität aus. Zu einem ist das die Laufzeit und zum anderen der (lineare) Frequenzgang.

Laufzeit ist die Zeit, die ein Ton von der Box bis zum Ohr benötigt. Sie beeinflusst maßgeblich die Ortbarkeit und somit die Stereowiedergabe. Was bei einem Heimsystem einfach damit zu lösen ist, indem man die Boxen gleich weit weg positioniert, führt alleine schon wegen der versetzen Sitzposition zu Problemen. Das Resulat im Auto ist, dass sich keine Bühne auf dem Armaturenbrett aufbaut, sondern das Sänger und Instrumente nur am Hochtöner selbst ortbar sind.

frequenzmessung

Der Frequenzang zeigt die Wiedergabe über den gesamten Hertz Bereich. Eine kleine Hertz Zahl gibt tiefe Töne und eine Hohe Hertz Zahl gibt hohe Töne wieder. Wird ein lineares Signal (rosa Rauschen) eingespeist, welches über den gesamten Hertz Bereich als gleich laut wahr genommen wird, spricht man von einer linearen (und somit homogenen) Wiedergabe. Boxen sind so konzipiert, dass diese immer versuchen eine möglichst linearen Frequenzgang zu erzeugen. Um hier wieder die Analogie zum Heim-Hifi Bereich zu nehmen, kann man hier die Boxen wie vom Hersteller gewünscht ausrichten, um dies zu gewähleisten. Unterschiedliche Autos haben aber unterschiedliche Einbauorte. Dies erlaubt den Boxen nicht so zu arbeiten, wie sie eigentlich sollen. Das Resulat ist, dass in bestimmten Bereichen entweder eine Senkung oder eine Anhebung statt findet. Höhrbar ist des dadurch, dass bestimmte Bereiche als zu laut oder zu leise wahr genommen werden. Ein jedes Radio bietet hierfür Bass, Mitten und Höhen Verstellungen. Diese reichen aber bei weitem nicht aus, um schwierige Frequenzgänge zu korrigieren.

pro audio gmbh vor ort

Und hier kommt pro audio ins Spiel. Durch eine detaillierte Einmessung des Fahrzeugs lassen sich alle Schwächen aufdecken und beheben, welche den Klang verschlechtern. Durch modernste DSP Technologie (Digital Sound Prozessor) sind wir in der Lage nach fertiger Montage hochwertiger Hifi-Komponenten diese perfekt auf Ihr Fahrzeug abzustimmen. Durch unsere hochspezialisierte Messtechnik korrigieren wird den Frequenzgang, die Laufzeitunterschiede zwischen den Lautsprechern und viele andere wichtige Parameter. Wir optimieren Lautsprecherplatzierungen, eliminieren ungewollte Resonanzen durch eine gezielte Dämmung des Fahrzeuges und finden Lösungen für z.B. unsichtbare bzw. praxisgerechte Subwooferanfertigungen.

mikrofon messung

Aus diesen Maßnahmen resultiert eine perfekte Audiowiedergabe gepaart mit einer sinnvollen und optisch harmonischen Integration.

Gut hören, nichts sehen....